HEGEL „Mohican“

Der letze Mohikaner (CD-Spieler)? Für die stolzen zukünftigen Besitzer durchaus möglich, da das Ziel hinter der Entwicklung des Mohicans nur der Klang war. Kein zusätzlicher „Schnickschnack“, der die Soundqualität negativ beeinflussen könnte, wie SACD-Kompatibilität, Kopfhörer-Ausgang oder dergleichen. Dies ist ein kompromissloser CD-Abspieler. Bei uns in Kürze testbereit.

Let’s Rock, Part 2

Sommer! Zeit für eine Auswahl interessanter Rock-/Songwriter-Alben.

Hört Euch mal Steve WaittStranger In A Stranger Land“ an. Wie man den Mann mit Elton John vergleichen kann, ist mir schleierhaft (ausser, dass beide Piano spielen und singen). Mir kommt eher Bruce Hornsby in den Sinn. Saugut. Schade, dass Steve sein Werk (bis jetzt) nicht auf Vinyl herausgebracht hat. Die CD ist aber klanglich perfekt.

The Bottle Rockets gibt es – wie Steve Waitt übrigens auch –  nicht erst seit gestern. Trotzdem fliegen sie seit je irgendwie unter dem Radar. Musikalisch ist es ehrlicher Rock’n Roll mit Country und Folk-Einflüssen. So würde wohl  Bruce Springsteen klingen, wenn er nicht im Geld schwimmen würde. „South Broadway Athletic Club“ solltet Ihr auf keinen Fall verpassen, zumal auch auf Schallplatte zu bekommen.

Zu guter Letzt noch was von früher, genauer von 2009: King Mob mit „Force 9″.  Obskure Scheibe mit nicht so obskuren Akteuren, wie  Glen Matlock und Chris Spedding. Zugreifen! Auch in schwarz zu haben.